top of page
2-8785.jpg

SPL

Swiss Casinos Poker League

Unsere Partner:

Swiss Casinos Poker League

WebsiteSPLLogo.png

Die Swiss Casinos Poker League ist die Teamsportliga der Swiss Poker Sport Association. Hier messen sich die besten Poker-Mannschaften der Schweiz.

Jedes Mitglied der Swiss Poker Sport Association (SPSA) kann für die Swiss Casinos Poker League (SPL) ein Team stellen. Die Mannschaften sind mindestens zwei und maximal zehn Poker-Sportler stark. Eine SPL-Saison umfasst 20 Spieltage – gespielt wird in verschiedenen Arenen, schweizweit.

 

Die Spieltage werden jeweils per Live-Stream übertragen. Wer die SPL nicht live verfolgen und nicht aktiv dabei sein kann, der kann mit der SPL in den sozialen Medien mitfiebern.

Swiss Casinos ist offizieller Liga-Partner

Nach der erfolgreichen Poker-Saison 2022/2023 freut sich SPSA, die Zusammenarbeit mit Swiss Casinos als offiziellen Liga-Partner der SPL weiterführen zu dürfen. Die Swiss Casinos Poker League ist der offizielle Poker-Teamwettbewerb der SPSA und mit Swiss Casinos bekennt sich die stärkste Casino-Gruppe der Schweiz zum Poker-Sport. Diese Partnerschaft verdeutlicht den immer höheren Stellenwert des mentalen Leistungssports Pokern.

Garantierter Pricepool von CHF 38'000 für Saison 23/24

Bild1.png

Der Pricepool der Swiss Casinos Poker League speist sich aus den Sponsoringeinnahmen und ab der Eröffnung der Verbandsarena im Herbst 2023 zusätzlich aus deren Einnahmen. Für die Tagessiege werden fix 20x CHF 800.- (NLA), CHF 400.- (NLB) und CHF 200.- (NLC), insgesamt über die Saison also CHF 28'000.- bezahlt. Der Pricepool der Ligawertung beträgt zu Beginn der Saison CHF 10'000.- und teilt sich gemäss der nachstehenden Tabelle auf. Dieser wird entsprechend der Sponsoring- und Arenaeinnahmen laufend aktualisiert.

*

Spielmodus SPL Saison 23/24

Die Saison 2023/2024 der Swiss Casinos Poker League besteht aus 20 Spieltage. Es wird No Limit Texas Hold’em in den Modi «Tournament» und «Ringgame» gespielt.

Ende Check-in

Start Spiel

Beginn Pause

Ende Pause

(Ungefähres) Ende

Tagesablauf

14:30

14:45

16:15

16:30

17:45

15:00

15:15

16:45

17:00

18:15

NLB

NLA

14:00

14:15

15:45

16:00

17:15

NLC

Modus Tournament

Bild6.png
Bild5.png
Bild5.png

Modus RingGame

Bild3.PNG
Bild4.png

Alle Sportler starten mit einem Stack von 400. Sobald ein Sportler weniger als 200 Chips hat, kann er jeweils ein Add-on um 200 oder 400 oder 600 Chips machen, wenn er damit insgesamt noch weniger als 1000 Chips eingekauft hat. Wer keine Chips mehr hat muss ein Rebuy von mindestens 200 (oder 400 oder 600) machen, wenn er insgesamt noch weniger als 1000 Chips eingekauft hat.

Pro 200 Chips, die ein Sportler einsetzt, erhält er 1 Punkt Abzug.

Nach 3h erhalten die Sportler entsprechend der Chips, die sie im Spiel dazugewonnen oder verloren haben Punkte für ihre Platzierung (siehe Platzierungstabelle).

Nach 3h erhält jeder Sportler pro 200 Chips 1 Punkt. Die verbleibenden Chips werden seinem Team am nächsten Ringgame-Spieltag an einem der beiden Plätze gutgeschrieben. Am Ende des letzten Ringgame-Spieltags der Saison erhalten die Sportler 0 Punkte für verbleibende Chips von weniger als 100 und 1 Punkt für verbleibende Chips zwischen 100 und 199.

Rangliste Saison 2022/23

Nationalliga A

Swiss Casinos Poker League – hochkarätig, hochspannend

Tabelle Spieltag 20 NLA.png

Nationalliga B

Die zweite Saison der Swiss Casinos Poker League wurde bereits mit zwei Spielklassen, der Nationalliga A und der Nationalliga B durchgeführt. In beiden kam es zu einer spannenden Saison mit unzähligen Highlights. Entsprechend gab es nicht nur einen, sondern mindestens vier Sieger.


In der Nationalliga A setzte sich das Team PokerAcademy gegen die starke Konkurrenz durch und wurde mit einer soliden Leistung verdient Schweizer Meister.
 

In der Nationalliga B setzten sich schon früh in der Saison das Team Broccoli, die Royal Gambler Crew und Survivors an die Spitze, von wo sie sich ab dem 9. Spieltag auch nicht mer vertreiben liessen. Am Ende entschied das Team Broccoli das Spitzentriell für sich und setzte sich mit satten 19 Punkten vom Zweitplatzierten, der Royal Gambler Crew ab. Alle drei Teams haben damit den Aufstieg geschafft und spielen in der nächsten Saison in der Nationalliga A

Tabelle Spieltag 20+Punkteabzüge NLB.png

Rangliste Saison 2020/22

Swiss Casinos Poker League – hochkarätig, hochspannend

Nationalliga A

Bildschirmfoto 2022-07-14 um 14.57.57.png

1 Saison, 24 Poker-Teams, unzählige Highlights. Jedes der Teams hat sich in beeindruckender Weise in Szene gesetzt und gezeigt, dass Schweizer Pokersport auf hohem Niveau ausgetragen wird.

 

Gewinnen kann in der Swiss Casinos Poker League aber nur eine Mannschaft. «Die SPL-Speerspitze 2020/2022» ist der Underground Poker Club: Mit magischen 333 Punkten habt ihr euch den Sieg verdient. Herzliche Gratulation!

 

Die SPSA gratuliert natürlich auch den 13 anderen Teams. Vielen Dank, dass ihr die Swiss Casinos Poker League zu dem macht, was sie ist: erstklassig, unterhaltend, vielfältig, spannend. 2020/22 war die erste Saison überhaupt.

iStock-1073028250_edited.jpg

Q&A

Was ist die Swiss Casinos Poker League (SPL)? Die Swiss Casinos Poker League ist die Teamsportliga der SPSA. Hier messen sich die besten Pokerteams der Schweiz um den Titel des Schweizer Meisters. Gespielt wird in Arenen im ganzen Land. Eine Pokersaison umfasst normalerweise 20 Spieltage. Saison-Auftakt ist jeweils im späten August, Saison-Ende im späten Mai.

Wer kann mitmachen? Jedes Mitglied der SPSA kann für die Swiss Casinos Poker League ein Team von mindestens zwei und bis maximal zehn Spieler aufstellen. Mitglied der SPSA kann jede juristische Person (Verein oder Unternehmen) werden. Interessierte Teams melden sich bitte unter info@spsa.ch beim Generalsekretariat der SPSA.

Was wird gespielt? Es wird No Limit Texas Hold ‹em gespielt. Abwechselnd in den Varianten «Tournament» und «RingGame». Die unterschiedlichen Formate zwingen Poker-Sportler und Poker-Team, die eingeschlagene Strategie anzupassen. Strategie-Wechsel bedeuten Abwechslung und sind für die Zuschauer spannend mitzuerleben. Es entsteht ein insgesamt noch dynamischerer Wettbewerb.

Was gibt es zu gewinnen? Neben Ruhm und Ehre gibt es in der Swiss Casinos Poker League auch aus Sponsoring-Einnahmen gespiesene Preisgelder zu gewinnen. CHF 35’000.00 – so hoch war das Preisgeld-Total in der ersten Saison (Nationalliga A). Bereits in der zweiten Saison ist dieses Preisgeld auf CHF 250'000.- angestiegen!

Fragen? info@spsa.ch

Impressionen

SPSA 5.Speiltage 28.08.2021-32

SPSA 5.Speiltage 28.08.2021-32

SPSA 5.Speiltage 28.08.2021-62

SPSA 5.Speiltage 28.08.2021-62

SPSA 5.Speiltage 28.08.2021-60

SPSA 5.Speiltage 28.08.2021-60

SPSA 5.Speiltage 28.08.2021-41

SPSA 5.Speiltage 28.08.2021-41

2-8605

2-8605

2-8602

2-8602

2-8598

2-8598

2-8588

2-8588

2-8590

2-8590

2-8591

2-8591

2-8583

2-8583

2-8585

2-8585

bottom of page